Ashigaru auf der Passion Sports Convention 2014

Es war wieder soweit und die Passion öffnete im Jahr 2014 ihre Türen – und wir waren wie die letzten Jahre natürlich vor Ort. Die Passion gehört zu den größten Extremsportmessen in Europa und zeigte in Bremen auch dieses Jahr wieder allerlei aus der sportlichen Welt, mit dabei Fastbreak mit eigenem Parkour-Stand inkl. Park.

Ashigaru war wie die letzten Jahre wieder für den Kunden Fastbreak vor Ort, um das Event zu begleiten. Zu unseren Aufgaben gehörten die Vermittlung von Athleten für Shows und Workshops, Betreuung & Koordination des Athletenteams, die filmerische Begleitung und Ausarbeitung des 2-tägigen Events sowie die Organisation eines prof. DJ (DJ Diggedy Dave)

Wir bedanken uns nochmal bei allen Beteiligten, sowohl den Teams, Besuchern wie auch bei FastbreakTomahawk, Parkour-Bremen und pkspotblog. Großes Danke und Credits für die Bilder (Nr. 4-15) gehen an den Fotograf Pedro Salgado, der wahrlich einige meisterhafte Bilder abgeliefert hat!

Nachfolgend das Video, dass bei den 2 Tagen herausgekommen ist.

Projektleitung: Pascal Bueb, Enis Maslic
Endkunde: Fastbreak / Alfred Sternjakob GmbH
Kernaufgaben: Vermittlung, Koordination, Organisation