neues_jahr_ashigaru

Willkommen im Jahr 2015! Neues von Ashigaru

Einen Blog zu führen kann manchmal eine schwierige Angelegenheit sein.

Gut, wir geben zu, wir haben einfach viel um die Ohren gehabt und natürlich auch das neue Jahr entsprechend gefeiert, uns ein wenig Urlaub gegönnt, der längst überfällig war, bereiten uns zudem ausgiebig auf den Frühling vor und waren in vielen neuen Projekten involviert mit supertollen Menschen. Aber Reden kann ja jeder, also schreiben wir wieder und geloben natürlich Besserung! … und los!

#OnTopOfTheWorld

Sehr aktuell ist das Produkt, an dem wir seit Anfang 2014 geplant haben.

Zusammen mit 2 erfahrenen Filmern – Jurian Gravett und Serhan Meewisse – sind 7 unserer Athleten zusammen mit internationalen Freunden in die Türkei gereist, um dort einige Zeit lang eine Art Roadtrip zu filmen. Was dabei herausgekommen ist mit bislang fast 100.000 Views auf Vimeo, ist ein für uns wundervolles Werk aus schönen Landschaftsaufnahmen, starken Emotions, epischer Stimmung und dem Gefühl von Freiheit.

Eigens komponierte Musik von einem Orchester gab dem Werk den letzten Schliff:

#Lucas #Wilson

Lucas Wilson, einer unserer Athleten, hat vor Kurzem sein neues Showreel veröffentlicht, in dem er viele seiner Jobs mit uns und weitere Arbeiten als Freelancer vorgestellt hat. Wir sind sehr stolz, dich Lucas, bei uns an Bord zu haben und teilen daher mit vollem Support dein kleines Werk. Enjoy!

#Interprint #Hausmesse

Da sind sie, die verschollenen Aufnahmen von der Interprint Hausmesse Ende 2013. Es ist zwar eher als Flashback als aktuell zu bezeichnen, dennoch möchten wir gerne auch ältere Jobs entsprechend würdigen. Die Messe erstreckte sich über 21 Tage, an denen von uns an 15 Tage jeweils 3-4 Shows pro Tag gezeigt wurde. Die Hausmesse war damals ein besonders schönes Erlebnis, da es auch zwischenmenschlich alles sehr gut gepasst hat, was für so einen Zeitraum sehr wichtig ist. Da macht die Arbeit gleich doppelt Spaß. Natürlich sind auch sonst ausnahmslos alle Kunden immer und in jedem Moment freundlich 😉

Wir sagen Danke an alle Leser. Der nächste Artikel steht in den Startlöchern.